Motiv_Fische2

Angebote

Auswahlprozesse professionell gestalten
Recruiting - Advanced

Bewerberinterviews sind erfolgreich, wenn sie die richtige Entscheidung bringen: „einstellen” oder „nicht einstellen”. Es gilt, vorhandenes Know-how, soziale Kompetenzen sowie Schwachstellen abzuklopfen und die Bewerber auch mal aus der Reserve zu locken. Professionalisieren Sie Ihre Bewerberansprache und die geeignete Strategie zur Gewinnung der „Right Potentials“ für Ihr Unternehmen! Sie gewinnen Sicherheit in der Beurteilung von Bewerbern: Wer ist der beste Kandidat, wer passt am besten zum Unternehmen? Wie erkennt man „Blender” und wie können Sie sich vor ihnen schützen? Sie gestalten Bewerberinterviews professioneller durch die Fähigkeit, richtig zu fragen und nachzufragen. Sie nehmen einen reichhaltigen Methodenkoffer zur Gestaltung Ihrer Bewerberinterviews mit. Sie lernen Techniken aus der Gesprächsführung, Assessment-Center Übungen, Praxis-Szenarien in die Interviewführung einzubinden. Das Training wird individuell auf Ihren Bedarf abgestimmt. Mögliche Schwerpunkte:

Professionelle Personalauswahl

Das Interview

  • Rollen und Kompetenzen vor und während des Gesprächs
  • Was zeichnet gute Beurteiler aus? - Wie beurteile ich?
  • Die Fähigkeit, offen, interessiert und konzentriert zuzuhören

Erfolgreiche Fragetechniken

  • Gezielte Fragen und Fragetechniken effektiv einsetzen
  • Das eigene Gesprächsverhalten reflektieren und weiterentwickeln
  • Eigene Stärke und Struktur als Gesprächsführer gewinnen
  • Szenische Rollenübungen, Case-Studies, Präsentationen gezielt einsetzen
  • Interventionstechniken aufbauen und einsetzen
  • Potential und Motivation der Bewerber herausstellen

Entscheidungsfindung

  • Unterstützende Entscheidungsinstrumente entwickeln und einsetzen
  • Bewertungsbögen und systematischer Kandidatenvergleich

Ihr Nutzen

  • Sie professionalisieren Ihre Interviewtechniken und lernen mit weiterführenden Techniken die Gespräche zu vertiefen
  • Sie fokussieren Bewerber und Themen durch gezielte Interventionstechniken
  • Sie nehmen einen reichhaltigen Methodenkoffer zur Gestaltung Ihrer Bewerberinterviews mit.
  • Sie erweitern Ihr Repertoire durch professionelle Einbindung von Fragetechnik und Praxisübungen.